Man sagt ...


dass man als Kind schon in der Schulzeit seine Talente bemerkt, die für den späteren Beruf von Vorteil sind. Diese Talente werden anhand der Lieblingsfächer ausgemacht. Meine Lieblingsfächer waren Handfertigkeiten und Zeichenunterricht. Schon als Kind faszinierten mich nicht nur die Formen und Farben, sondern auch die Natur, denn dort finden sich die verschieden Formen und Farben immer in unterschiedlichen Zusammenstellungen wieder. Jedes Objekt der Natur ist auf eine gewisse Art unterschiedlich und war für mich besonders und faszinierend.

Als ich älter wurde, sah ich ein Bild von der deutschen Künstlerin und Illustratorin Sulamith Wülfing. Das Gemälde zeigte elfenartige Kreaturen und bekam einen Platz neben meinem Bett. Durch dieses Gemälde haben ich gefunden was ich suchte: Kontakt mit der Kunst.

Dennoch wusste ich nicht, was ich nach meinem Schulabschluss machen möchte. Meine kreative Seite wurde nicht gefördert und dennoch war mir klar, auch wenn ich eine Frau bin, wollte ich nicht dem typischen Klischee entsprechen und nur Hausfrau und Mutter werden. Somit habe ich mich durch das Leben geschlängelt, bis die Kunst erneut in mein Leben gekommen ist und ich begann meine Kreativität in Ton umzusetzen. Dies ist auch der Grund dafür, warum all meine selbst hergestellten Kunstwerke eine Bedeutung haben. Alles weist auf das spirituelle hin, auf meine Suche nach mehr.

Diese Suche und meine Kreativität zusammen sind eine Kombination geworden, die mir bei meiner Selbstentwicklung hilft.

Meine Arbeiten


"Wenn es eine Freude ist, das Gute zu genießen, so ist es eine größere, das Bessere zu empfinden, und in der Kunst ist das Beste gut genug"

Johann Wolfgang von Goethe.

Der auffallende …

herausragende Pilz dient für die Menschen als Aussichtsturm, um Ausschau über ihren Weg zu halten. Es ist ihnen möglich fast überall hinzukommen, egal was sie sehen wollen- Wald, Meer, Strand oder einfach dahin, wo die Natur sie hinlockt. Auf dem großen Meer können sie sich auch von den Wellen tragen lassen und ihr Leben in Freiheit und Ruhe genießen.

Dieses Objekt besteht unter anderem aus Blättern, die in den Ton gedrückt wurden und anschließend getrocknet werden. Danach wurde mit färbenden Oxiden die Tonmasse eingefärbt.

Die Farben …

und die vielen Details zeigen eine Welt, in der die Wesen, die dort leben, einst sind mit der Natur. Das Laub, die Blumen und die Häuser lassen zusammen mit den Farben eine harmonische Stimmung in dem Betrachter wirken.

Diese Pyramide besteht aus vier gleich großen Platten, die gegen einander gelegt und durch den Schlamm fixiert werden. Dadurch, dass der Ton mehrmals entlassen wird, kommen die schönen Farben der detailreichen Pyramide zur Geltung.

Dieses Objekt …

erzählt die Geschichte von einem unbekannten Wald, den man vorsichtig betreten sollte. Mehrere Pfade führen zu dem Cottage ganz oben auf der Kugel. Jedoch führen diese Pfade an andere bewohnten Cottages vorbei. Außerhalb dieser Cottages beginnt eine andere Welt. Eine Welt, wo unerwartetes Leben entsteht.

Die Grundstruktur ist ein Ball, der mehrmals ausgehöhlt wird. Die Anfertigung eines Cottage ist die Hauptarbeit dieses Objektes. Doch diese Arbeit bereitet viel Freude, da der Kreativität freien lauf gelassen wird. Diese Besonderheiten und die gut gewählten Farben kommen noch mehr zum Ausdruck, wenn man eine Glühbirne anbringt. Denn an der Unterseite der Kugel ist ein Loch dafür gelassen worden.

Dieses Objekt …

zeigt eine Höhle mit roten Dachziegeln, in der sich die Elfen verstecken können.

Es besteht aus zwei Teilen und wurde mehrmals glasiert. Jede einzelne Dachziegel wurde von Hand gebildet und sie werden durch Schlamm zusammen gehalten. Zwischen den beiden Teilen kann Wasser gefüllt und eine Nebelmaschine eingebaut werden.

Dieser Große …

mystische Ball erzählt die Geschichte einer Welt, die versteckt hinter unserer sich befindet. Die Menschen leben hier ihr eigenes Leben, in Sicherheit und weit weg von der Hektik des Alltages. Durch die Farben und der Häuser macht es den Eindruck, als würde auf diesem Ball Frieden herrschen.

Der Ball ist von innen hohl und besteht aus zwei aufeinander liegenden Hälften, die durch Schlamm mit einander verbunden sind. Durch den Hohlraum besteht die Möglichkeit eine Glühbirne einzusetzen. Dadurch kommen die vielen Farben und Details zum Ausdruck.

Zauberblumen …

Zauber in verschiedenen Farben.
Ein buntes Abenteuer im Märchenwald.

Waldgeister …

Köpfe aus Ton.
1.200 Grad gebrannt.
Frostsicher.

Märchenschloss.

Geheimnisvoll und märchenhaft,
wie aus dem Buch.
Verschiedene Größen.

Meerjungfrau …

Ein weibliches Fabelwesen,
eine geheimnisvolle Mischwesen
aus Frauen- und Fischkörper.

Diverses …

Hier finden Sie meine andere Kunstwerke, die in keine anderen Kategorien passen aber genau so kreativ und traumhaft.

Haben Sie einen Wunsch

Rufen Sie mich an unter 05924 7856266


... bin immer für Sie da.

Maaike Corbier

Kontakt aufnehmen ...


Ich werde Ihnen schnell möglichst antworten.

© 2017 FantasyKunst. All rights reserved.

Designed by jerorr studio